Haferflockenkekse: Ein Weihnachtskeksrezept.

Dezember 17, 2020

Haferflockenkekse: Ein Weihnachtskeksrezept.

Knusprige Haferflockenkekse sind der absolute Hammer. Unser Lieblingsrezept schreiben wir dir heute aus. Viel Spaß beim Nachbacken:

Diese Zutaten brauchst du:

  • 200 g kernige Haferflocken
  • 100 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Und so gehts: 

  1. Butter schmelzen, aber nicht braun werden lassen!
  2. Geschmolzene Butter über die Haferflocken geben und alles vorsichtig vermengen.
  3. In einer separaten Schüssel Ei, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz schaumig schlagen.
  4. Mehl und Backpulver zu der Ei-Zucker-und-Co-Mischung geben und gleichmäßig verrühren.
  5. Die Mandelblättchen und das Haferflocken-Buttergemisch in diese cremige Masse geben und vorsichtig unterheben.
  6. Ofen vorheizen: 180 °C Ober- & Unterhitze.
  7. Jetzt musst du nur noch die Masse aufs Blech bringen. Am besten nimmst du dazu einen kleinen Löffel und machst kleine Häufchen damit.
  8. Wenn das Blech voll ist, schiebst du es für ca. 12 min in den Ofen.
  9. Schnell und vorsichtig vom Backpapier lösen, die Kekse kleben gern ein bisschen wenn sie noch ganz frisch sind. Aber Achtung, dass sie dir beim Ablösen nicht brechen. Am besten bekommst du sie mit einer kleinen Drehbewegung gelöst.

Lass sie dir schmecken!


Newsletter-anmeldung